Hausforschung

Dankenswerter Weise spendete Herr Ing. Rudolf Gaßler, aus seinen jahrelangen Hausforschungen, 5 Fotobücher dem Heimatverein Luftenberg.