Das Wappen des Luftenberger Heimatvereins wurde von der Grafikerin Ulrike Hofbauer gestaltet, in welches sie folgende Gedanken einfließen ließ:

Der Gutshof stellt die Vergangenheit dar, wobei das Dach den Luftenberg symbolisiert.
Geistig verbindend ist die Johanneskapelle.
Vor dem geöffneten Tor stellen die hinein- und herausgehenden Felder den Aufbruch dar.